Erfolgsgeschichte Pflanzen-Aerztin

DIE PFLANZEN ÄRZTIN

„Es war toll, denn der Unterricht in dieser komprimierten Form brachte mir einen sehr guten Überblick, was ich alles im Gründungsprozess und als Unternehmerin beachten muss"

 

Dr. Tina Balke (44), Mutter von drei Kindern (6, 9, ein Kind ist verstorben), neun Jahre Familienphase, gelernte Elektroinstallateurin, promovierte Agraringenieurin:

Meine Geschäftsidee beruht auf eigenen jahrelangen Beobachtungen im Bekannten- und Freundeskreis. Dort existierte oft eine große Unsicherheit zu Fragen, woran eine Gartenpflanze erkrankt ist und wie eine fachgerechte Behandlung aussieht. Es hat mir Spaß gemacht, dort mein Wissen einzubringen und beratend zu helfen. Dies brachte mich schließlich auf die Idee, mich als Pflanzenärztin mit einer mobilen Praxis selbstständig zu machen. Wie der Weg dorthin aussehen könnte, war für mich jedoch mehr als nebulös. Daher habe ich nach Unterstützung gesucht und bin durch die Ankündigung auf dem Internetportal www.perspektive-wiedereinstieg.de auf die Summer School aufmerksam geworden. Ich habe mich dann erfolgreich um die Teilnahme beworben.

Als ich an der Hochschule Düsseldorf ankam, war mein erster Gedanke: 15 Frauen zwei Wochen auf engstem Raum, wie soll das gehen? Und ja, es war herausfordernd und anstrengend, fachlich fühlte ich mich zwischendurch manchmal ein wenig erschlagen. Aber es war toll, denn der Unterricht in dieser komprimierten Form brachte mir einen sehr guten Überblick, was ich alles im Gründungsprozess und als Unternehmerin beachten muss. Ob mit den Dozentinnen bzw. Dozenten oder unter uns Teilnehmerinnen – ich war begeistert, wie wohlwollend alle miteinander umgegangen sind.

Mein Erfolg: Am Ende der zwei Wochen konnte ich ein tolles Konzept präsentieren. Der Nebel hat sich aufgelöst und der weitere Weg ist mir nun klar. Meine Homepage ist mittlerweile entwickelt und ab April 2017 werde ich als ‚Die Pflanzenärztin‘ freiberuflich tätig sein. Der Startschuss für mich ist eine Gartenbau-Messe, auf der ich mich zum ersten Mal einem breiten Publikum präsentiere und erste Anfragen entgegennehme."

www.die-pflanzenaerztin.de

 

 

Zurück zu Erfolgsgeschichten

Zurück zu Portraits