Bianca Herold

BIANCA HEROLD

Bianca Herold, Aussprachtrainerin und klinische Linguistin, bpw Summerschool 2015, Exitenzgründerin

Von der Sprachtherapeutin hin zur Unternehmerin

Lebt in Ilsede im Städtedreieck Hildesheim-Hannover-Braunschweig und arbeitet sowohl in der Region, als auch bundesweit.

E-Mail: post@guteaussprache.de

Webseite: XING-Profil

 

Meine Geschäftsidee:

Ich bin selbstständige Aussprachetrainerin und biete meinen Kunden persönlich zugeschnittenen Ausspracheunterricht an. Meine Kunden haben einen Migrationsintergrund, lernen Deutsch als Fremdsprache und sind in ihrem Berufsleben auf eine gute Aussprache angewiesen (z. B. gilt dies für Lehrkräfte, Ärzte, Manager und Priester). In einem herkömmlichen Sprachkurs kann der Schwerpunkt nicht bei der Aussprache liegen, da zunächst der Wortschatz und die Grammatik erarbeitet werden müssen. Allerdings spielen Aussprache und Betonung eine große Rolle hinsichtlich der Verständlichkeit des Gesagten. Fehler führen hier leicht zu Missverständnissen. Als gelernte Klinische Linguistin kann ich gezielt Hilfestellungen leisten, damit ein Sprachlaut korrekt produziert werden kann. Mein Aussprachetraining hilft meinen Kunden also dabei, besser von ihrem beruflichen und privaten Umfeld verstanden zu werden. Ich biete persönlich zugeschnittenen Einzelunterricht und Unterricht in Kleingruppen an, der in meinem Büro, in der Firma des Kunden oder auch am Wohnort des Kunden durchgeführt werden kann. Außerdem sind Trainingsstunden über Skype möglich, wenn der Kunde z.B. Ausspracheaspekte eines Vortrages einüben möchte. Darüber hinaus plane ich, Unterrichtsmaterialien wie z.B. animierte Videos zu entwerfen, in denen bestimmte „Aussprachetricks“ anschaulich und innovativ erklärt werden. Das Unterrichtsmaterial soll über meine Webseite (www.guteaussprache.de), welche sich derzeit noch im Aufbau befindet, verkauft werden.

 

Ich bin….

Klinische Linguistin, M. Sc. und verfüge über langjährige Berufserfahrung als Sprachtherapeutin. Durch diese Tätigkeit habe ich die Arbeit mit Menschen sehr schätzen gelernt und eine Leidenschaft für das Thema „Sprache und Sprechen“ entwickelt. Beide Aspekte möchte ich beibehalten und mich durch meine Geschäftsidee von der Sprachtherapeutin hin zur Unternehmerin weiterentwickeln. Ich bin verheiratet und vor einem Jahr kam unser Sohn zur Welt.

 

Mit meiner Geschäftsidee möchte ich

  • zur Integration von Menschen mit Migrationshintergrund beitragen
  • meinen Kunden zeigen, dass Arbeit an der Aussprache Spaß macht
  • innovative Wege in der Vermittlung von Aussprachekenntnissen gehen

 

Meine Vision dabei ist….

meine Kunden nicht als Lehrkraft, sondern als Wegbereiterin, auf ihrem individuellen Weg zu einer besseren Aussprache zu begleiten und in Zukunft ein eigenes Sprachinstitut mit von mir ausgebildeten Aussprachetrainern und-trainerinnen aufzubauen.

 

 

Zurück zu Portraits